Aufbewahrungsort [a] Berlin, Staatsbibl., mgf 706
Fragment 2 Doppelblätter
Aufbewahrungsort [b] Koblenz, Landeshauptarchiv, Best. 701 Nr. 759,58
Fragment 1 Doppelblatt
Aufbewahrungsort [c] Privatbesitz Johann Bapstist Kaiser, Montigny-lès-Metz [verschollen]
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Hessische Reimpredigten'
Plenar mit Glosse / Perikopen
Blattgröße 290 x 205 mm
Schriftraum 230 x 150 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 52
Versgestaltung Verse der gereimten Teile abgesetzt
Entstehungszeit um Ende 1. / Anfang 2. Viertel 14. Jh. (Lenz-Kemper, Bd. 1, S. 20f. [nach Karin Schneider])
Schreibsprache westl. zentralhess. (vgl. Lenz-Kemper, Bd. 1, S. 21f.)
Abbildung
  • Vollmer (1934) Tafel I (= [a], Bl. 4v)
  • Kaiser (= [c], Bl. 1v)
  • Overgaauw Tafel 36 (= [b], Bl. 1r)
  • Lenz-Kemper (2009) Bd. 2, Tafel 2 (= [a], Bl. 3r), Tafel 3 (= [b], Bl. 1v) [jeweils in Farbe]
Literatur
(Hinweis)
  • Anton Birlinger, Bruchstück eines geistlichen Lehrgedichtes, in: Germania 28 (1883), S. 301-307 (mit Abdruck von [b]). [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 78. [online]
  • Johann B. Kaiser, Zwei mittelhochdeutsche Fragmente auf einem Buchumschlag, in: Jahrbuch der Elsass-Lothringischen Wissenschaftlichen Gesellschaft zu Strassburg 7 (1934), S. 86-102 (mit Abdruck von [c]).
  • Hans Vollmer (Hg.), Verdeutschung der Paulinischen Briefe von den ersten Anfängen bis Luther. Beiträge zu ihrer Geschichte (Bibel und deutsche Kultur IV), Potsdam 1934, S. 1, 229-238 (mit Textproben von [a]), Tafel I.
  • Hans Vollmer, Berlin Ms. Germ. Fol. 706 nebst nächster Verwandtschaft und Berlin Ms. Germ. Oct. 228, in: Neue Texte zur Bibelverdeutschung des Mittelalters, hg. von Hans Vollmer (Bibel und deutsche Kultur VI), Potsdam 1936, S. 1-23 (mit Abdruck von [a]).
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 211f. (T 222).
  • Hartmut Freytag, 'Das Samenkorn', in: 2VL 8 (1992), Sp. 572f.
  • Dietrich Schmidtke, Glossen zu den Sonntagsevangelien, in: Die deutsche Predigt im Mittelalter. Internationales Symposium am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin vom 3.-6. Oktober 1989, hg. von Volker Mertens und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 1992, S. 92-124, hier S. 99.
  • Hartmut Freytag, 'Trierer Perikopen', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1054f.
  • Eef Overgaauw, Die nichtarchivischen Handschriften der Signaturengruppe Best. 701 Nr. 191-992 (Mittelalterliche Handschriften im Landeshauptarchiv Koblenz 2), Wiesbaden 2002, S. 455 und Tafel 36.
  • Barbara Lenz-Kemper, Zur Überlieferung der 'Hessischen Reimpredigten'. Zwei unbekannte Fragmente, in: ZfdA 134 (2005), S. 336-362 (mit Abdruck der 'Hessischen Predigten' aus [a], [b] und [c]).
  • Barbara Lenz-Kemper (Hg.), Die Hessischen Reimpredigten, Bd. 1: Untersuchungen zu Überlieferung, Sprache und Herkunft, Bd. 2: Text (Deutsche Texte des Mittelalters 89/1.2), Berlin 2008/2009, Bd. 1, S. 15-25 und Bd. 2, Tafel 2 und 3.
Archivbeschreibung [a], [b], [c] ---
Ergänzender Hinweis Von der gleichen Hand wie Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. 99 in scrin.
  Februar 2009