Aufbewahrungsort Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7004 (GB 4°) 212
Codex 194 Blätter
Beschreibstoff Pergament und Papier
Inhalt Michael de Massa: 'Vita Christi', erste (ndl.) Übersetzung ('Tleven ons heren Ihesu Cristi'; früher 'Bonaventura-Ludolphiaanse Leven van Jezus')
Blattgröße 177 x 126 mm
Entstehungszeit 1427 (vgl. Handschriftencensus Rheinland S. 1059)
Schreibsprache ndl. (Handschriftencensus Rheinland S. 1059)
Literatur
(Hinweis)
  • Karl Menne, Deutsche und niederländische Handschriften (Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln, Sonderreihe: Die Handschriften des Archivs X,1), Köln 1931-1937, S. 577 (Nr. 257). [online: bis S. 146] [online: ab S. 147]
  • Karl-Ernst Geith, Die Leben Jesu-Übersetzung der Schwester Regula aus Lichtenthal, in: ZfdA 119 (1990), S. 22-37, hier S. 28.
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, Bd. II, S. 1059 (Nr. 1894). [online]
Archivbeschreibung Karl Menne (1937) 2 Bll.
Ergänzender Hinweis Mikrofilm: Hill Museum & Manuscript Library (Source 36369)
  März 2009