Aufbewahrungsort Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB I 129
Codex 78 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Leipziger Predigten' (B)
Blattgröße 180 x 125 mm
Schriftraum ca. 130 x 80 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 21-24
Entstehungszeit Mitte 13. Jh.
Schreibsprache obd. (alem.)
Abbildung ---
Literatur
  • Franz Joseph Mone, Altteutsche Predigten, in: Anzeiger für Kunde der teutschen Vorzeit 7 (1838), Sp. 268-280, 393-399, 510-517, hier Sp. 396-399 (mit Textprobe). [online]
  • Anton E. Schönbach (Hg.), Altdeutsche Predigten, Bd. 1, Graz 1886 (Nachdruck Darmstadt 1964), S. XIf., 388f. (mit Textprobe). [online]
  • Wolfgang Stammler, Prosa der deutschen Gotik. Eine Stilgeschichte in Texten (Literarhistorische Bibliothek 7), Berlin 1933, S. 2-4, 134 (mit Textprobe).
  • Johanne Autenrieth und Virgil Ernst Fiala unter Mitarbeit von Wolfgang Irtenkauf, Die Handschriften der ehemaligen Hofbibliothek Stuttgart, Bd. 1: Codices ascetici, Teil 1 (HB I 1-150) (Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart II,1,1), Wiesbaden 1968, S. 235f. [online]
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 14f. (T 17).
  • Regina D. Schiewer (Hg.), Die Millstätter Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 93), Berlin/Boston 2015, S. XLVII (mit unvollständiger Signatur).
Archivbeschreibung K. Löffler (1919) 4 Bll.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Juni 2015