Aufbewahrungsort Dresden, Landesbibl., Mscr. A 311
Codex
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Hammer S. 537 [= Bl. 94v (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Franz Schnorr von Carolsfeld, Katalog der Handschriften der königl. öffentlichen Bibliothek zu Dresden, Bd. I, Leipzig 1882 (Korrigierter und verbesserter Nachdruck: Katalog der Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek zu Dresden, Bd. I, Dresden 1979), S. 104. [online]
  • Robrecht Lievens, Middelnederlandse handschriften in Oost-Europa (Leonard Willemsfonds I), Gent 1963, S. 46 (Nr. 14).
  • Gabriel Hammer, Bernhard von Clairvaux in der Buchmalerei. Darstellungen des Zisterzienserabtes in Handschriften von 1135-1630, Regensburg 2009, S. 536f.
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Obwohl die Handschrift bei Lievens (s.o.) verzeichnet ist, enthält sie nach Auskunft von Dr. Thomas Haffner (Dresden) ausschließlich lateinische Texte.
  Mitteilungen von Thomas Haffner, Sine Nomine
Oktober 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].