Aufbewahrungsort Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 54.6 Aug. 4°
Codex
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Otto von Heinemann, Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel, Zweite Abtheilung: Die Augusteischen Handschriften V, Wolfenbüttel 1903 (Nachdruck unter dem Titel: Die Augusteischen Handschriften, Bd. 5: Codex Guelferbytanus 34.1 Augusteus 4° bis 117 Augusteus 4° [Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel 8], Frankfurt a.M. 1966), S. 67 (Nr. 3571). [online]
  • Werner Arnold, Handschriften und Inkunabeln aus Süddeutschland in der Bibliotheca Augusta, in: The German book in Wolfenbüttel and abroad. Studies presented to Ulrich Kopp to his retirement, ed. by William A. Kelly and Jürgen Beyer (Studies in reading and book culture 1),Tartu 2014, S. 13-36, hier S. 17 (Nr. 15).
  Mitteilungen von Elke Krotz, Sine Nomine
Oktober 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].