Aufbewahrungsort Erfurt, Universitätsbibl., Cod. Ampl. 12° 2
Codex 70 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Lat. Schulhandschrift; darin dt.:
Bl. 26r-v = Regenbogens Sterbelied in Frauenlobs Zugweise
Blattgröße 148 x 108 mm
Entstehungszeit 15. Jh. (Niewöhner Bl. 2)
Literatur
  • Wilhelm Schum, Beschreibendes Verzeichniss der Amplonianischen Handschriften-Sammlung zu Erfurt, Berlin 1887 (Nachdruck Hildesheim 2010), S. 757f. [online]
  • Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts, Bd. 3: Katalog der Texte. Älterer Teil A-F, bearbeitet von Frieder Schanze und Burghart Wachinger, Tübingen 1986, S. 511 (1Frau/33/2f).
  • Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts, hg. von Horst Brunner und Burghart Wachinger unter Mitarbeit von Eva Klesatschke u.a., Bd. 1: Einleitung, Überlieferung [darin S. 59-318: Handschriftenverzeichnis, bearbeitet von Eva Klesatschke und Frieder Schanze], Tübingen 1994, S. 154.
Archivbeschreibung Heinrich Niewöhner (1917) 16 Bll.
  Gisela Kornrumpf / Jürgen Wolf, November 2008