Aufbewahrungsort Isny, Bibl. der Nikolauskirche, Hs. 70, Einbandmakulatur [verschollen]
Fragment 1 Querstreifen
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Reimpaardichtung (s.u.)
Blattgröße [80] x 320 mm
Schriftraum unbekannt
Spaltenzahl unbekannt
Zeilenzahl unbekannt
Versgestaltung unbekannt
Entstehungszeit Mitte 13. Jh. (Müller S. 120)
Schreibsprache unbekannt
Abbildung ---
Literatur
  • Karl Otto Müller, Die Handschriften der Bibliothek der Nikolauskirche in Isny. Katalog (masch.), Isny 1936, S. 120 ["Als Hinterspiegel ein sehr fest eingeklebter Perg.streifen (8 cm hoch, 32 cm breit), beschrieben mit einem Gedicht (deutsch) aus dem Kreise höfischer Ritterpoesie, dessen Text sich auch noch im festgebundenen Rücken fortsetzt, die Schrift des Fragments ist aus dem 13. Jhdt., Mitte"].
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Nach Auskunft von Pfarrer Helmut Schmid (Isny) vom 14.6.2004 wurde das Fragment Ende der 60er Jahre des 20. Jh.s von einem Buchbinder bei einer unsachgemäßen Restaurierung des Trägerbandes entfernt und ist zur Zeit nicht auffindbar.
  Juni 2004