Aufbewahrungsort Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs. 4486a
Codex 38 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Benediktinerregel' (deutsch) (N) [Bl. 1r-37v]
'Herzklosterallegorie' / 'Herzkloster' [Bl. 37v-38r]
Blattgröße 220 x 160 mm
Schriftraum 170 x 110 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 28
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh.
Schreibsprache rheinfrk. (Ruh/Sonderegger/Wolf Sp. 708)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Sullivan S. IX [= Vorderer Innendeckel], S. XI [= Bl. 1r], S. XIII [= Bl. 2v], S. XV [= Bl. 8r], S. XVII [= Bl. 10v], S. XIX [= Bl. 11v], S. XXI [= 12v], S. XXIII [= Bl. 13r], S. XXV [= 13v], S. XXVII [= Bl. 18r], S. XXIX [= Bl. 18v], S. XXXI [= Bl. 20v], S. XXXIII [= Bl. 21r], S. XXXV [= Bl. 23v], S. XXXVII [= Bl. 27v], S. XXXIX [= Hinterer Innendeckel]
Literatur
  • Lotte Kurras, Die deutschen mittelalterlichen Handschriften, Erster Teil: Die literarischen und religiösen Handschriften. Anhang: Die Hardenbergschen Fragmente (Kataloge des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg 1,1), Wiesbaden 1974, S. 44f. [online]
  • Mary C. Sullivan, A Middle High German Benedictine Rule. Ms. 4486a Germanisches Nationalmuseum Nürnberg. Commentary, Edition, Glossary (Regulae Benedicti Studia. Supplementa 4), Hildesheim 1976 (mit Abdruck).
  • Kurt Ruh / Stefan Sonderegger / Norbert Richard Wolf, 'Benediktinerregel' (deutsch), in: 2VL 1 (1978), Sp. 702-710 + 2VL 11 (2004), Sp. 237, hier Bd. 1, Sp. 708 (Nr. 9).
  • Edda Petri und John E. Crean, Handschriftenverzeichnis mittelhochdeutscher Benediktinerregeln bis 1600, in: Regulae Benedicti Studia. Annuarium Internationale 6/7 (1977/1978) [erschienen 1981], S. 151-154, hier S. 153 (Nr. 10).
  • Franz Simmler, Zur deutschsprachigen handschriftlichen Überlieferung der Regula Benedicti, in: Regulae Benedicti Studia. Annuarium Internationale 16 (1987) [erschienen 1989], S. 137-204, hier S. 145 (Nr. 8).
  • Tobias Tanneberger, "... usz latin in tutsch gebracht ...". Normative Basistexte religiöser Gemeinschaften in volkssprachlichen Übertragungen. Katalog - Untersuchung - Fallstudie (Vita regularis. Abhandlungen 59), Berlin 2014, S. 111f. (Nr. 53).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Michael Krug (Erlangen) / Daniel Könitz, Juli 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].