Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Clm 7746
Codex
Inhalt Bl. 93v-94r = Jordan Schindler: 'Pestratschlag'
Bl. 139v-140v = Ortolf von Baierland: 'Arzneibuch' (Auszug) (M37)
Bl. 168r-v = 'Kreuztragende Minne'
Bl. 174-196 = 'Lehre vom Haushaben' = (Ps.-)Bernhard von Clairvaux: 'Epistola ad Raimundum de cura et modo rei familiaris' (PL 182, 647-651, Ep. 456), dt. Bearbeitung
Bl. 194r = 'Spruch der Engel Uns Engel wundert all geleich'
Bl. 196r-197v = Hans Rosenbusch: 'Decretum über den gemain gebrech'
Literatur
(Hinweis)
  • Karl Halm u.a., Catalogus codicum latinorum Bibliothecae Regiae Monacensis, Bd. I,3: Codices num. 5251-8100 complectens (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Regiae Monacensis III,3), München 1873 (Nachdruck Wiesbaden 1968), S. 194f. [online]
  • Karl Sudhoff, Pestschriften aus den ersten 150 Jahren nach der Epidemie des "schwarzen Todes" 1348 (V), in: Archiv für Geschichte der Medizin 6 (1913), S. 313-379, hier S. 378f.
  • Peter Johanek, Rezension zu: C. D. M. Cossar, The German Translations of the Pseudo-Bernhardine 'Epistola de cura rei familiaris' (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 166), Göppingen 1975, in: Germanistik 18 (1977), S. 761f., hier S. 762.
  • Werner Höver, Bernhard von Clairvaux, in: 2VL 1 (1978), Sp. 754-762 + 2VL 11 (2004), Sp. 241f., hier Bd. 1, Sp. 758.
  • Volker Mertens, 'Kreuztragende Minne', in: 2VL 5 (1985), Sp. 376-379 + 2VL 11 (2004), Sp. 894f., hier Bd. 5, Sp. 377.
  • Volker Zimmermann, 'Lehre vom Haushaben', in: 2VL 5 (1985), Sp. 662-667 + 2VL 11 (2004), Sp. 912, hier Bd. 5, Sp. 662.
  • Gundolf Keil, Schindler, Jordan, in: 2VL 8 (1992), Sp. 679f., hier Sp. 679.
  • Gundolf Keil / Marianne Halbleib, Rosenbusch, Hans, in: 2VL 8 (1992), Sp. 179-182, hier Sp. 180.
  • Christian Kiening unter Mitwirkung von Florian Eichberger, Contemptus mundi in Vers und Bild am Ende des Mittelalters, in: ZfdA 123 (1994), S. 409-457, hier S. 417.
  • Gisela Kornrumpf, 'Spruch der Engel Uns engel wundert all geleich', in: 2VL 9 (1995), Sp. 180-186 + 2VL 11 (2004), Sp. 1448, hier Bd. 9, Sp. 183.
  • Bernhard Schnell, Zur Text- und Überlieferungsgeschichte des 'Arzneibuchs' Ortolfs von Baierland, in: Überlieferungsgeschichte transdisziplinär. Neue Perspektiven auf ein germanistisches Forschungsparadigma. In Verbindung mit Horst Brunner und Freimut Löser hg. von Dorothea Klein (Wissensliteratur im Mittelalter 52), Wiesbaden 2016, S. 43-68, hier S. 61 (M37).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
trk, November 2015