Aufbewahrungsort Halle (Saale), Universitäts- und Landesbibl., Yg 2° 7
Codex 86 Blätter
Beschreibstoff Papier
Blattgröße 295 x 215 mm
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Pfeil S. 544 (Abb. 52) [= Bl. 20r, in Farbe]
Literatur
(Hinweis)
  • Fritz Juntke, Ein Einband mit Schriftbändern aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts in der Universitätsbibliothek Halle (Saale), in: Archiv für Buchbinderei 33 (1933), S. 3f.
  • Bernhard Weißenborn, Der hallische Handschriftenschatz in Auswahl: 1. Universitätsbibliothek, 2. Marienbibliothek, Halle (Saale) 1939, S. 7f. und Taf. III.
  • Brigitte Pfeil, Katalog der deutschen und niederländischen Handschriften des Mittelalters in der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle (Saale) (Schriften zum Bibliotheks- und Büchereiwesen in Sachsen-Anhalt 89/1.2), Halle (Saale) 2007, S. 83-87, 544 (Abb. 52).
Archivbeschreibung Gustav Roepen (1904) 14 Bll. + Berendt (o.J.) 3 Bll.
  Mitteilungen von Marco Heiles, Elke Krotz
November 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].