Aufbewahrungsort St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 1909
Codex noch 397 Blätter (794 gezählte Seiten)
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Brevier, lat. (ab S. 777b mit dt. Überschriften)
Blattgröße 160 x 110-115 mm
Schriftraum 100-105 x 70 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 21
Entstehungszeit 14./15. Jh. (von Scarpatetti S. 182)
Schreibsprache ?
Abbildung ---
Literatur
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Die Handschriften der Stiftsbibliothek St. Gallen. Beschreibendes Verzeichnis. Codices 1726-1984 (14.-19. Jahrhundert). Mit einer Einleitung zur Geschichte der Katalogisierung von Johannes Duft, St. Gallen 1983, S. 182f.
Archivbeschreibung ---
  Nathanael Busch, September 2005