Aufbewahrungsort Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. Barth. 99
Codex I + 366 Blätter
Beschreibstoff Pergament und Papier
Inhalt Lat. Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. 333rv = Konrad von Zabern: 'Gedicht vom Seelenheil'
Blattgröße 285 x 210 mm
Besonderheiten Von 3 Haupthänden und 18 weiteren Händen
Entstehungszeit 2. Drittel 15. Jh. (Powitz/Buck S. 220)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Powitz Abb. 85 [= Bl. 44r]
Literatur
  • Fridrich Pfaff, Konrad von Zabern, in: Germania 25 (1880), S. 105f. (mit Abdruck des dt. Textes). [online]
  • Ernst Martin, Konrad von Zabern, in: Straßburger Studien. Zeitschrift für Geschichte, Sprache und Litteratur des Elsaß 3 (1888), S. 238-240 (mit Abdruck des dt. Textes). [online]
  • Karl-Werner Gümpel, Die Musiktraktate Conrads von Zabern, in: Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Jg. 1956, Nr. 4, Wiesbaden 1956, S. 145-302, hier S. 153f.
  • Gerhardt Powitz und Herbert Buck, Die Handschriften des Bartholomaeusstifts und des Karmeliterklosters in Frankfurt am Main (Kataloge der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt a.M. 3,II), Frankfurt a.M. 1974, S. 220-227. [online]
  • Gerhardt Powitz, Die datierten Handschriften der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland I), Stuttgart 1984, S. 35 und Abb. 85.
  • Karl-Werner Gümpel / Gerhardt Powitz, Konrad von Zabern, in: 2VL 5 (1985), Sp. 304-308, hier Sp. 307.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
November 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].