Aufbewahrungsort Austin (Texas), University of Texas, Harry Ransom Center, HRC 41
[früher Privatbesitz Auktionshaus Sotheby's, London, Nr. 1835/4541]
Codex noch I + 258 (gezählte) Blätter [s.u. Ergänzender Hinweis]
Beschreibstoff Papier
Inhalt Geistliche Sammelhandschrift
U.a. mit Texten von Tauler (103v), Gerson (105r, 215r), Meister Eckhart (119r), Bonaventura (160r), Seuse (183r) sowie Predigten und Predigtexzerpten des Vater vicarii Innocentius (45v), Georji Prewer (47r), Vater Praußer (86v), Vater Krug (113v), Friderich Stromer (114v), Johannes Zymerer 1504 (131v), Jorg Haß (132r), Vater Kupferlein (136r), Vater Stromer (137r)
Blattgröße ca. 155 x 100 mm
Schriftraum 115 x 70 mm
Spaltenzahl 1
Entstehungszeit frühes 16. Jh.; vgl. Bl. 77r: Diß hat vns vnnßer Erwirdige muter priorin veronica bernhartin [...] gesagt; Veronica Bernhartin war von 1498-1526 Priorin im Nürnberger Katharinenkloster.
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Catalogue of the Library of Dr. Kloss [...], including many original and unpublished manuscripts and printed books with ms. annotations, by Philip Melanchton, Sotheby and Son, London 1835, S. 321 (Nr. 4541) [irreführend als "Andachtsbuch im Niederrhein dialect" bezeichnet]. [online]
  • John Cochran, A second catalogue of manuscripts, in different languages [...], London 1837, S. 44 (Nr. 147). [online]
  • Karin Schneider, Die deutschen mittelalterlichen Handschriften. Beschreibung des Buchschmucks: Heinz Zirnbauer (Die Handschriften der Stadtbibliothek Nürnberg I), Wiesbaden 1965, S. 281-284 (zu Nürnberg, Stadtbibl., Cod. VII, 13 mit einer Widmung an Veronica Bernhartin). [online]
  • Dokumentierende Rekonstruktion der Bibliothek des Nürnberger Katharinenklosters. [online]
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Der Umfang der Handschrift (oder des Digitalisats?) ist unklar: Bl. 171, 192-201 und 234 fehlen; Bl. 30, 180 und 229 sind doppelt gezählt.
  Falk Eisermann (Berlin) / Christine Glaßner (Wien), November 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].