Aufbewahrungsort [a] Stuttgart, Landesbibl., Cod. fragm. 1
Fragment 1 Innenspalte eines Blattes
Aufbewahrungsort [b] Stuttgart, Landesbibl., Cod. poet. et phil. 2° 74
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Passional' (Su)
Blattgröße 465 x 350 mm
Schriftraum 345 x 220 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 40
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (Richert S. 140; Irtenkauf/Krekler S. 49)
Schreibsprache ostmd. (Richert S. 140)
Abbildung Burkhart S. 316 (Abb. 227) (= [b], Ausschnitt)
Literatur
  • Hermann Fischer, Kleine Mittheilungen, in: Germania 30 (1885), S. 98-107, hier S. 101f. (Nr. V) (mit Kollation von [a]). [online]
  • Hans-Georg Richert, Wege und Formen der Passionalüberlieferung (Hermaea N.F. 40), Tübingen 1978, S. 140f.
  • Wolfgang Irtenkauf und Ingeborg Krekler mit Vorarbeiten von Isolde Dumke, Codices Poetici et Philologici (Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart I,2), Wiesbaden 1981, S. 49f. [online]
  • Peter Burkhart, Die gotischen Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart, Teil 2: Vom späten 13. bis zum frühen 15. Jahrhundert. Mit Beiträgen von Christine Sauer, Text- und Tafelband (Katalog der illuminierten Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart 3), Wiesbaden 2005, Textbd. S. 94 (Nr. 64), Tafelbd. S. 316 (Abb. 227).
  • Annegret Haase, Martin Schubert und Jürgen Wolf (Hg.), Passional, Buch I: Marienleben, Buch II: Apostellegenden, 2 Bde. (Deutsche Texte des Mittelalters 91,1.2), Berlin 2013, Bd. I, S. CXIIf.
Archivbeschreibung [a] ---
[b] Karl Löffler (1912) 3 Bll. + (1919) 2 Bll.
Ergänzender Hinweis Aus der gleichen Handschrift (aber von anderer Hand) stammt nach Fischer möglicherweise auch das verschollene Fragment Stuttgart, Königl. Bibl., ohne Sign. mit Rudolf von Ems: 'Barlaam und Josaphat' (Frgam. 26).
  Mitteilungen von Sine Nomine
Januar 2014