Aufbewahrungsort Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 2° Ms. iurid. 25
Codex 278 Blätter
Beschreibstoff Pergament und Papier
Inhalt Rudolf Losse: Kopialbuch mit mlat. und mhd. Lyrik und Versdichtung, darin u.a. dt.:

Bl. 263r-263v = 'Wer kann allen recht tun?'
Bl. 263v = Reinmar von Zweter
Bl. 263v-264r = 'Minneklage (aus Thüringen)'
Bl. 264r = 'Liebesbrief' XI
Bl. 264v = Friedrich von Sonnenburg: Sangspruchstrophe (K)
Bl. 265r-266r = 'Die Rittertugenden des Herrn von Kronberg'
Blattgröße 300 x 230 mm (Bl. 271-276: 280 x 200 mm)
Schriftraum schwankend
Zeilenzahl schwankend
Entstehungszeit 2. Viertel 14. Jh. (Rheinheimer S. 27)
Schreibort rheinischer Raum (Trier) (Rheinheimer S. 27); Trier und Mainz? (RSM S. 189)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Edmund E. Stengel und Friedrich Vogt, Zwölf mittelhochdeutsche Minnelieder und Reimreden aus den Sammlungen des Rudolf Losse von Eisenach, Köln/Graz 1956 (mit Abdruck von Bl. 263r-266r).
  • Tilo Brandis, Mittelhochdeutsche, mittelniederdeutsche und mittelniederländische Minnereden. Verzeichnis der Handschriften und Drucke (MTU 25), München 1968, S. 241f.
  • Marita Kremer, Manuscripta Iuridica (Die Handschriften der Murhardschen Bibliothek der Stadt Kassel und Landesbibliothek 2), Wiesbaden 1969, S. 36-38. [online]
  • Melitta Rheinheimer, Rheinische Minnereden. Untersuchungen und Edition (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 144), Göppingen 1975, S. 27f., 261.
  • Arne Holtorf, Losse, Rudolf, in: 2VL 5 (1985), Sp. 913-919.
  • Jürgen Schulz-Grobert, Deutsche Liebesbriefe in spätmittelalterlichen Handschriften. Untersuchungen zur Überlieferung einer anonymen Kleinform der Reimpaardichtung (Hermaea N.F. 72), Tübingen 1993, S. 105-115, 154, 157, 160, 205.
  • Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts, hg. von Horst Brunner und Burghart Wachinger unter Mitarbeit von Eva Klesatschke u.a., Bd. 1: Einleitung, Überlieferung [darin S. 59-318: Handschriftenverzeichnis, bearbeitet von Eva Klesatschke und Frieder Schanze], Tübingen 1994, S. 189.
  • Jacob Klingner und Ludger Lieb, Handbuch Minnereden. Mit Beiträgen von Iulia-Emilia Dorobanţu, Stefan Matter, Martin Muschick, Melitta Rheinheimer und Clara Strijbosch, 2 Bde., Berlin/Boston 2013, Bd. 2, S. 86f. (Ke1).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine, Jürgen Schulz-Grobert
Melitta Rheinheimer (Berlin) / Manuel Bauer, Mai 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].