Aufbewahrungsort Prag, Nationalbibl., Cod. XI.D.4
Codex 278 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Vocabularius Ex quo' (P4)
Blattgröße 220 x 150 mm
Besonderheiten Bl. 277r im Z eingeschriebener Name nicolaus chrumpsnabl
Entstehungszeit Mitte 15. Jh. (Grubmüller S. 94)
Schreibsprache böhm. (Vocabularius Ex quo S. 87)
Abbildung ---
Literatur
  • Josef Truhlář, Catalogus codicum manu scriptorum latinorum qui in C. R. Bibliotheca publica atque Universitatis Pragensis asservantur. Pars posterior: Codices 1666-2752, Prag 1906, S. 143 (Nr. 2038). [online]
  • Walther Dolch, Katalog der deutschen Handschriften der k. k. öff. und Universitätsbibliothek zu Prag. I. Teil: Die Handschriften bis etwa z. J. 1550, Prag 1909, S. 36 (Nr. 89). [online]
  • Klaus Grubmüller, Vocabularius Ex quo. Untersuchungen zu lateinisch-deutschen Vokabularen des Spätmittelalters (MTU 17), München 1967, S. 94.
  • 'Vocabularius Ex quo'. Überlieferungsgeschichtliche Ausgabe. Gemeinsam mit Klaus Grubmüller hg. von Bernhard Schnell, Hans-Jürgen Stahl, Erltraud Auer und Reinhard Pawis, Bd. I: Einleitung (Texte und Textgeschichte 22), Tübingen 1988, S. 87.
Archivbeschreibung vorhanden
  Februar 2010