Aufbewahrungsort Danzig / Gdańsk, Staatsarchiv (Wojewódzkie Archiwum Panstwowe), [Bestand] 300 RW 32
[früher Königsberg, Staatsarchiv, Msc. A 40 4°]
Codex 46 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-29v = 'Landläufige Kulmische Rechte' (C.1)
Bl. 30r-35r = Erbrechtsregeln
Bl. 35v-36r = Von Wunden (einzelner Artikel)
Bl. 36r-42v = Willküren und Erbrechtsregeln
Bl. 45v-47r = Verschiedene Urteile
Bl. 48r = Schichteid (16. Jh.)
Blattgröße ca. 265 x 200 mm
Schriftraum ca. 210 x 135 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 26-31
Entstehungszeit 2. Hälfte 15. Jh.
Schreibsprache (ost)md. mit nd. Einflüssen
Literatur
  • Emil Steffenhagen, Catalogus codicum manuscriptorum bibliothecae Regiae et Universitatis Regimontanae, Bd. I, Königsberg 1861 (Nachdruck Hildesheim/New York 1975), S. 74 (Nr. 165). [online]
  • Emil Steffenhagen, Deutsche Rechtsquellen in Preussen vom XIII. bis zum XVI. Jahrhundert, Leipzig 1875, Nr. 84. [online]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 598f. (Nr. 805).
  • Ralf G. Päsler, Deutschsprachige Sachliteratur im Preußenland bis 1500. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung (Aus Archiven, Bibliotheken und Museen Mittel- und Osteuropas 2), Köln/Weimar/Wien 2003, S. 117f.
Archivbeschreibung ---
  Ralf G. Päsler, Januar 2011