Aufbewahrungsort Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 71 H 64
Codex
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 56r-77v = Konrad von Würzburg: 'Die goldene Schmiede', ndl. Teilbearbeitung in Prosa: 'Marien Voerspan of Sapeel' (X)
Abbildung Moschall S. 231 [= Bl. 73v]
Literatur
(Hinweis)
  • Catalogus codicum manuscriptorum Bibliothecae Regiae, Vol. I: Libri theologici, Hagae Comitum 1922, S. 268 (Nr. 757).
  • Maria Meertens, Een Middelnederlandsche bewerking der "Goldne Schmiede", in: Ons Geestelijk Erf 18 (1944), S. 35-47 (noch ohne Kenntnis dieser Hs.).
  • Karl Bertau, Vorläufiges kurzes Verzeichnis der Handschriften der 'Goldenen Schmiede' des Konrad von Würzburg, in: Germanistik in Erlangen. Hundert Jahre nach der Gründung des Deutschen Seminars, hg. von Dietmar Peschel (Erlanger Forschungen A 31), Erlangen 1983, S. 115-126, hier S. 121.
  • Joachim Moschall, Marien Voerspan of Sapeel. Eine mittelniederländische Bearbeitung der "Goldenen Schmiede" des Konrad von Würzburg (Erlanger Studien 40), Erlangen 1983, S. 7-69 (Text mit nhd. Übersetzung, Anmerkungen, Lesarten dieser Hs.; zur Einrichtung vgl. S. 114), S. 77-80 (zur Hs.), 231, 232-237 (Inhalt der Hs.).
  • Peter Knecht, Untersuchungen zur Überlieferung der "Goldenen Schmiede" Konrads von Würzburg (Erlanger Studien 53), Erlangen 1984, S. 14.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Mai 2014