Aufbewahrungsort Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 75 A 1
Codex III + I + 262 + I + II Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1ra-171vb = 'St. Georgener Predigten' (H1)
Bl. 171vb-178vb = Kleinere geistliche Stücke
Bl. 179r-180v = leer
Bl. 181ra-258va = Heinrich Seuse: 'Büchlein der ewigen Weisheit'
Bl. 258vb-262v = leer
Blattgröße 290 x 203 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 25-34
Entstehungszeit Mitte oder 2. Hälfte 15. Jh. (Catalogus S. 198); vor 1475 (Seidel [2003] S. 70)
Schreibsprache rheinfrk. (Catalogus S. 198; Seidel [2003] S. 73f.)
Abbildung ---
Literatur
(in Auswahl)
  • Catalogus codicum manuscriptorum Bibliothecae Regiae, Vol. I: Libri theologici, Hagae Comitum 1922, S. 197f. (Nr. 641).
  • Georg Hofmann, Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113-206, hier S. 178 (Nr. 423).
  • Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten. Ausgewählte Abbildungen zur handschriftlichen Überlieferung (Litterae 89), Göppingen 1982, S. IV.
  • Kurt Otto Seidel, Die St. Georgener Predigten und ihre Mitüberlieferung, in: Die deutsche Predigt im Mittelalter. Internationales Symposium am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin vom 3.-6. Oktober 1989, hg. von Volker Mertens und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 1992, S. 18-30, hier S. 29.
  • Kurt Otto Seidel, 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 70-74.
  • Regina D. Schiewer und Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XXV.
Archivbeschreibung ---
  Oktober 2010