Aufbewahrungsort Bonn, Universitätsbibl., Cod. S 2052
Codex 203 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 44v-49v = 'St. Georgener Predigten' (mndl.) (Streu11)
Bl. 92r-109v = 'Preventa und Adoptata' (BO)
Bl. 182r-195r = Dekalogtraktat ('Zehn Gebote', ndl.-nd. Prosa-Erklärung)
Bl. 195v-203r = (Ps.-)Augustinus: 'Speculum peccatoris', dt. (Bo)
Blattgröße 213 x 140 mm
Entstehungszeit 1454
Schreibsprache mndl. (Roth S. 67); westnd. (Handschriftencensus Rheinland S. 194); östl. Mndl. (Seidel S. 135)
Literatur
(Hinweis)
  • Rheinische Handschriften der Universitätsbibliothek Bonn. Erich von Rath zum 60. Geburtstag, hg. von Paul Otto u.a., Bonn 1941, S. 14.
  • Nigel F. Palmer, 'Preventa und Adoptata'. Eine erbauliche Klosterlegende aus dem 15. Jahrhundert, in: Poesie und Gebrauchsliteratur im deutschen Mittelalter. Würzburger Colloquium 1978, hg. von Volker Honemann, Kurt Ruh, Bernhard Schnell und Werner Wegstein, Tübingen 1979, S. 290-303, hier S. 291.
  • Nigel F. Palmer, 'Preventa und Adoptata', in: 2VL 7 (1989), Sp. 826f.
  • Gunhild Roth, Sündenspiegel im 15. Jahrhundert. Untersuchungen zum pseudo-augustinischen 'Speculum peccatoris' in deutscher Überlieferung (Deutsche Literatur von den Anfängen bis 1700, Bd. 12), Bern u.a. 1991, S. 67f.
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, Bd. I, S. 194f. (Nr. 266). [online]
  • Johannes Gottfried Mayer, Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 216 (Sigle Bn).
  • Rudolf Suntrup / Burghart Wachinger / Nicola Zotz, 'Zehn Gebote', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1484-1503 + 2VL 11 (2004), Sp. 1695, hier Bd. 10, Sp. 1491 (B.I.a.2., mit dieser Hs.).
  • Kurt Otto Seidel, 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 135.
  • Monika Costard, Die 'Imitatio Christi' im Kontext spätmittelalterlicher Laienlektüre im Mutterland der Devotia moderna, in: Aus dem Winkel in die Welt. Die Bücher des Thomas von Kempen und ihre Schicksale, hg. von Ulrike Bodemann und Nikolaus Staubach (Tradition – Reform – Innovation 11), Frankfurt a.M. 2006, S. 36-64, hier S. 56 (Nr. 15).
  • Regina D. Schiewer und Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XXXIX.
  • Monika Costard, Spätmittelalterliche Frauenfrömmigkeit am Niederrhein. Geschichte, Spiritualität und Handschriften der Schwesternhäuser in Geldern und Sonsbeck (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 62), Tübingen 2011, S. 450-459.
  • Jürgen Geiß, Katalog der mittelalterlichen Handschriften der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, Berlin/Boston 2015, S. 323-325.
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung Heinrich Hempel (1928) 26 + 6 Bll.
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf, Sine Nomine, Eckhart Triebel
Januar 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].