Aufbewahrungsort Budapest, Nationalbibl., Cod. Germ. 52
Codex 159 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-92r = 'Visiones Georgii', dt. (Übersetzung C) (C1 + C4)
Bl. 93r-94r = 'Eichenmisteltraktat' (O1)
Blattgröße 145 x 105 mm
Entstehungszeit 1489 und 1491 (Weitemeier S. 127)
Schreibsprache bair.-österr. (Weitemeier S. 127)
Literatur
(Hinweis)
  • András Vizkelety, Beschreibendes Verzeichnis der altdeutschen Handschriften in ungarischen Bibliotheken, Bd. 1, Wiesbaden 1969, S. 120-127. [online]
  • Annelore Högemann, Der altdeutsche "Eichenmisteltraktat". Untersuchungen zu einer bairischen Drogenmonographie des 14. Jahrhunderts (Würzburger medizinhistorische Forschungen 19), Pattensen 1981, S. 17, 129f.
  • Balázs Nemes, Die mittelalterlichen Handschriften des Miklós Jankovich im Spiegel zeitgenössischer Kataloge I, in: Magyar Könyvszemle 118 (2002), S. 387-410, hier S. 394. [online]
  • Balázs Nemes, Die mittelalterlichen Handschriften des Miklós Jankovich im Spiegel zeitgenössischer Kataloge II, in: Magyar Könyvszemle 119 (2003), S. 67-88, hier S. 75. [online]
  • Martina Giese, Das 'Pelzbuch' Gottfrieds von Franken. Stand und Perspektiven der Forschung, in: ZfdA 134 (2005), S. 294-335, hier S. 320.
  • Bernd Weitemeier (Hg.), Visiones Georgii. Untersuchung mit synoptischer Edition der Übersetzung und Redaktion C (Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit 43), Berlin 2006, S. 127f., 134.
  • Francis B. Brévart, Between Medicine, Magic and Religion: Wonder Drugs in German Medico-Pharmaceutical Treatises of the Thirteenth to the Sixteenth Centuries, in: Speculum 83 (2008), S. 1-57, hier S. 37, Anm. 116.
  • András Vizkelety, Mittelalterliche deutsche Handschriften in Ungarn, in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a. (ZfdA. Beiheft 15), Stuttgart 2012, S. 235-245, hier S. 238.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Kristina Freienhagen-Baumgardt
September 2012