Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 277
Codex 135 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-133r = 'Augsburger Stadtbuch' (Oppitz Nr. 1057)
Bl. 133rv = Judeneid
Blattgröße 310 x 210 mm
Schriftraum 185-205 x 137-145 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 29-38
Entstehungszeit 1428 (vgl. Bl. 130rb)
Schreibsprache ostschwäb. (Schneider [1970] S. 226)
Schreibort Augsburg (Bl. 130rb)
Abbildung Schneider (1994) Abb. 80 [= Bl. 134v]
Literatur
(Hinweis)
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 201-350 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,2), Wiesbaden 1970, S. 226f. [online]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 686 (Nr. 1057).
  • Karin Schneider, Die datierten Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Teil 1: Die deutschen Handschriften bis 1450 (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland IV,1), Stuttgart 1994, S. 15 und Abb. 80.
  • Lucas Wüsthof, Schwabenspiegel und Augsburger Stadtrecht (Monumenta Germaniae Historica. Schriften 73), Wiesbaden 2017, S. 345.
Archivbeschreibung vorhanden
  Juni 2018