Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 4882
Codex
Inhalt Bl. 36r-76v = Heinrich von St. Gallen: 'Passionstraktat'
Bl. 77v-119v = Heinrich von St. Gallen: Predigtzyklus über die 'Acht Seligkeiten' (M4)
Literatur
(Hinweis)
  • Kurt Ruh, Der Passionstraktat des Heinrich von St. Gallen, Thayngen 1940, S. XVII (Nr. 56).
  • Rolf Bergmann, Katalog der deutschsprachigen geistlichen Spiele und Marienklagen des Mittelalters (Veröffentlichungen der Kommission für Deutsche Literatur des Mittelalters der Bayerischen Akademie der Wissenschaften), München 1986, S. 484.
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Handschriften aus Cgm 4001-5247 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,7), Wiesbaden 1996, S. 407-410. [online]
  • Petra Hörner (Hg.), Kompilation aus Heinrichs von St. Gallen Passionstraktat und Marienleben in drei Fassungen. Horizontal-synoptische Edition, Berlin 2009, S. 19 (Sigle M9).
  • Sabine Griese, Text-Bilder und ihre Kontexte. Medialität und Materialität von Einblatt-Holz- und -Metallschnitten des 15. Jahrhunderts (Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen 7), Zürich 2011, S. 129, Anm. 24, S. 130, Anm. 25, S. 131f., Anm. 35, S. 469, 471, 486.
  • Jakub Šimek, Die 'Acht Seligkeiten' des Prager Predigers Heinrich von St. Gallen (Hermaea N.F. 129), Berlin/Boston 2013, S. 73-78, 136.
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Sine Nomine
Januar 2014