Aufbewahrungsort Zürich, Zentralbibl., Ms. C 216
Codex 28 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Schaffhauser Weltgerichtsspiel'
Blattgröße 223 x 156 mm
Schriftraum 135-145 x 85-105 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 16-20
Versgestaltung Verse abgesetzt
Besonderheiten Schreibernennung auf Bl. 28v: Hans Trechsel
Entstehungszeit 1467 (vgl. Bl. 28v)
Schreibsprache hochalem. (Linke S. 26)
Abbildung Scarpatetti Abb.-Bd. S. 136 (Abb. 346) [= Schaffausen, Staatsarchiv, Allerheiligen F 2, p. 80]
Literatur
  • Franz Joseph Mone (Hg.), Schauspiele des Mittelalters, Bd. 1, Karlsruhe 1846, S. 265-304 (mit Abdruck). [online]
  • Rudolf Klee, Das mittelhochdeutsche Spiel vom jüngsten Tage, Diss. Marburg 1906, S. 1f. (Sigle Rh).
  • Karl Reuschel, Die deutschen Weltgerichtsspiele des Mittelalters und der Reformationszeit. Eine literarhistorische Untersuchung (Teutonia 4), Leipzig 1906, S. 86 (Sigle R).
  • Leo Cunibert Mohlberg, Mittelalterliche Handschriften (Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I), Zürich 1932-1952, S. 84 (Nr. 212). [online]
  • Rolf Bergmann, Katalog der deutschsprachigen geistlichen Spiele und Marienklagen des Mittelalters (Veröffentlichungen der Kommission für Deutsche Literatur des Mittelalters der Bayerischen Akademie der Wissenschaften), München 1986, S. 389-391.
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550, Bd. 3: Die Handschriften der Bibliotheken St. Gallen - Zürich, Text- und Abbildungsband, Dietikon-Zürich 1991, Textbd. S. 184 (Nr. 505), Abb.-Bd. S. 136 (Abb. 346).
  • Hellmut Rosenfeld, 'Schaffhauser Weltgerichtsspiel', in: 2VL 8 (1992), Sp. 594-596, hier Sp. 594.
  • Hansjürgen Linke (Hg.), Die deutschen Weltgerichtspiele des späten Mittelalters. Synoptische Gesamtausgabe, Bd. I: Einleitung, Bd. II/1.2: Texte, Tübingen/Basel 2002, Bd. I, S. 26.
Archivbeschreibung Emma Caflisch (1937) 3 + 2 Bll.
Ergänzender Hinweis Die Handschrift war früher zusammengebunden mit Schaffhausen, Staatsarchiv, Allerheiligen F 2 [Schwarzweiß-Fotographie: Zürich, Zentralbibl., Cod. C 215a] + Zürich, Zentralbibl., Cod. C 215.
  Januar 2010