Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgq 657
Codex 65 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Das goldene Schlößlein der Himmel'
Blattgröße ca. 195 x 145 mm
Entstehungszeit 1467 (vgl. Bl. 65v)
Schreibsprache ostfrk., wohl nürnberg. (Fechter S. 99)
Abbildung ---
Literatur
  • Katalog der nachgelassenen Bibliotheken der Gebrüder Christ. und Clemens Brentano, welche Dienstag den 5. April 1853 [...] bei J. M. Heberle in Köln öffentlich versteigert [...] werden, Köln 1853, S. 3 (Nr. 11). [online]
  • Johannes Bolte, Marienlegenden des XV Jahrhunderts, in: Alemannia 17 (1889), S. 1-25, hier S. 2. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 116. [online]
  • Werner Fechter, Deutsche Handschriften des 15. und 16. Jahrhunderts aus der Bibliothek des ehemaligen Augustinerchorfrauenstifts Inzigkofen (Arbeiten zur Landeskunde Hohenzollerns 15), Sigmaringen 1997, S. 99 (Nr. 26).
Archivbeschreibung Kurt Vogtherr (1934) 2 Bll.
Ergänzender Hinweis "Der übliche Eigentumsvermerk und die Rückenschilder der Stiftsbibliothek Inzigkofen fehlen." (Fechter S. 99)
  Mitteilungen von Balázs J. Nemes
Jürgen Wolf, April 2016