Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgf 549
Codex 311 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 2v-224rb = Ps.-Veghe: 'Wyngaerden der sele'
Bl. 224va-311vb = Ps.-Veghe: 'Lectulus noster floridus', dt.
Blattgröße 285 x 205 mm
Schriftraum 180 x ca. 140 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 30-35
Entstehungszeit 1486
Schreibsprache nd. (Degering S. 61)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 61. [online]
  • Heinrich Rademacher (Hg.), Lectulus Noster Floridus, Unser Blumenbettchen. Eine devot-mystische Schrift des 15. Jahrhunderts. Niederdeutsch von Johannes Veghe, Hiltrup 1938, S. XIII-XV (Zur Hs.), 1-176 (Ausgabe des 'Lectulus' nach dieser Hs.).
  • Dietrich Schmidtke, Studien zur dingallegorischen Erbauungsliteratur des Spätmittelalters. Am Beispiel der Gartenallegorie (Hermaea N.F. 43), Tübingen 1982, S. 18, 30 (Nr. 5a).
Archivbeschreibung ---
  Januar 2015

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].