Aufbewahrungsort [a] Zürich, Zentralbibl., Ms. C 184, Nr. XXVI
Fragment Rest eines Doppelblattes
Aufbewahrungsort [b] Zürich, Zentralbibl., Ms. C 184, Nr. XXVII
Fragment Rest eines Doppelblattes
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Konrad von Würzburg: 'Partonopier und Meliur' (A)
Blattgröße [159] x 160 mm
Schriftraum ca. <170-175> x 115 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl <38>
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit um 1300
Schreibsprache alem. (Caflisch-Einicher S. 285)
Abbildung Bartsch/Gruenter S. 372 (= [b], Bl. 1v/2r), 374 (= [a], Bl. 1v/2r)
Literatur
  • Hans Ferdinand Maßmann (Hg.), Partonopeus und Melior. Altfranzösisches Gedicht des dreizehenten Jahrhunderts. In mittelniederländischen und mittelhochdeutschen Bruchstücken nebst begleitenden Auszügen des französischen Gedichtes, geschichtlichen Nachweisungen und Wörterverzeichnissen, Berlin 1847, S. 24-30, 45-53 (Abdruck). [online]
  • Emma Caflisch-Einicher, Mittelhochdeutsche Fragmente der Zentralbibliothek Zürich, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 57 (1933), S. 284-298.
  • Leo Cunibert Mohlberg, Mittelalterliche Handschriften (Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I), Zürich 1932-1952, S. 82 (Nr. 207). [online]
  • Karl Bartsch (Hg.), Konrads von Würzburg Partonopier und Meliur. Aus dem Nachlasse von Franz Pfeiffer, Wien 1871; Nachdruck mit einem Nachwort von Rainer Gruenter, Berlin 1970. [Ausg. 1871 online]
Archivbeschreibung [a], [b] ---
  Juni 2005

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].