Aufbewahrungsort Linz, Landesbibl., Hs. 471 (früher 187)
Codex A-B, 311 Blätter,Y-Z
Beschreibstoff Papier
Inhalt Lektionar
Blattgröße 364 x 264 mm
Schriftraum 275 x 170 mm
Spaltenzahl 2
Besonderheiten
  • Illustrationen aus der Werkstatt von Diebold Lauber.
  • Bibliotheksprovenienz: Benediktinerstift Gleink (Schiffmann 1935, S. 151)
Entstehungszeit 1436-1446 (Wasserzeichendatierung Saurma-Jeltsch)
Schreibsprache elsäss.
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Saurma-Jeltsch, Bd. 2, Abb. 195 [= Bl. 22r]
  • Farb-Abbildung im Internet [= Bl. 3v/4r]
  • Von der Schatzkammer S. 60 [= Bl. 34r (in Farbe)]
  • Hranitzky/Schuller-Juckes/Rischpler S. 57 [= Bl. 53r (in Farbe)]
Literatur
(in Auswahl)
  • Konrad Schiffmann, Die Handschriften der Öffentl. Studienbibliothek in Linz (masch.), Linz 1935, S. 151 (Nr. 187). [online]
  • Konrad Schiffmann, Die Handschriften der Öffentl. Studienbibliothek in Linz (nicht seitenkongruente Abschrift der maschinschriftlichen Fassung Linz 1935 als PDF-Datei mit Nachträgen und neuen Signaturen). [online]
  • Edith Rothe (Hg.), Das Kirchenjahr. Wort und Bild im Dienst des Glaubens, Berlin 1956, S. 41, 81, 129.
  • Karin Jänecke, "Der spiegel des lidens cristi". Eine oberrheinische Handschrift aus dem Beginn des XV. Jahrhunderts in der Stadtbibliothek zu Colmar (Ms. 306), Hannover 1964, S. 116.
  • Kurt Holter, Historienbibel, deutsch: Neues Testament, in: Tausend Jahre Oberösterreich. Das Werden eines Landes. Ausstellung des Landes Oberösterreich 29. April bis 26. Oktober 1983 in der Burg zu Wels. Katalogteil, Linz 1983, S. 99 (Hs. 61).
  • Lieselotte E. Saurma-Jeltsch, Spätformen mittelalterlicher Buchherstellung. Bilderhandschriften aus der Werkstatt Diebold Laubers in Hagenau, Bd. 2, Wiesbaden 2001, S. 79f. (Nr. 54), u.ö.
  • Von der Schatzkammer des Wissens zum Lernort. 235 Jahre "bibliotheca publica" - Zehn Jahre Oö. Landesbibliothek, Linz 2009, S. 60 [Katharina Hranitzky]. [online]
  • Katharina Hranitzky, Michaela Schuller-Juckes und Susanne Rischpler, Vielseitig! Spätgotische Bücherschätze aus oberösterreichischen Sammlungen. Katalog zur Ausstellung in der Oberösterreichischen Landesbibliothek in Linz vom 17. November 2015 bis 27. März 2016 (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa 9; Station 5 der Ausstellungsreihe '10 Stationen zur mitteleuropäischen Buchmalerei des 15. Jahrhunderts'), Luzern 2015, S. 56f. (Nr. 22).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Ulrike Bodemann (München), April 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].