Aufbewahrungsort St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 1916
Codex
Inhalt S. 42-757 = Johannes Meyer: 'Buch der Reformacio Predigerordens' (B1)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Frauen im Galluskloster S. 115 (Abb. 25 [= S. 1, in Farbe]
  • Mengis S. 395 (Abb. 27) [= S. 55, in Farbe]
Literatur
(Hinweis)
  • Benedictus Maria Reichert (Hg.), Iohannes Meyer Ord. Praed., Buch der Reformacio Predigerordens: IV und V Buch (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens in Deutschland 3), Leipzig 1908.
  • Benedictus Maria Reichert (Hg.), Iohannes Meyer Ord. Praed., Buch der Reformacio Predigerordens: I, II und III Buch (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens in Deutschland 2), Leipzig 1909.
  • Werner Fechter, Die Nürnberger Handschrift von Johannes Meyers 'Buch der Reformacio Predigerordens', in: ZfdA 110 (1981), S. 57-69, hier S. 57f.
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Die Handschriften der Stiftsbibliothek St. Gallen. Beschreibendes Verzeichnis. Codices 1726-1984 (14.-19. Jahrhundert). Mit einer Einleitung zur Geschichte der Katalogisierung von Johannes Duft, St. Gallen 1983, S. 195-197.
  • Frauen im Galluskloster. Katalog zur Ausstellung in der Stiftsbibliothek St. Gallen (20. März - 12. November 2006), St. Gallen 2006, S. 115 (Abb. 25) und 116.
  • Balázs J. Nemes, Re-Skript und Re-Text – Wertlos und entstellt? Oder: Über die guten Seiten einer 'schlechten' Eckhart-Handschrift (Ein Fundbericht), in: Zeitschrift für deutsche Philologie 131 (2012), S. 73-102, hier S. 84f.
  • Simone Mengis, Schreibende Frauen um 1500. Scriptorium und Bibliothek des Dominikanerinnenklosters St. Katharina St. Gallen (Scrinium Friburgense 28), Berlin/Boston 2013, S. 359-362 (Nr. 56).
  • Sarah Glenn DeMaris (Hg.), Johannes Meyer, Das Amptbuch (Monumenta Ordinis Fratrum Praedicatorum Historica 31), Rom 2015, S. XXIX.
  Mitteilungen von Balázs J. Nemes, Sine Nomine
RG, April 2015

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].