Aufbewahrungsort Bonn, Universitätsbibl., Cod. S 752
Codex 363 Blätter
Beschreibstoff Pergament und Papier
Inhalt Bl. 168r-198v = Ekbert von Schönau: 'Meditatio de humanitate Christi', dt.
Bl. 345v-359r = Ekbert von Schönau: 'Soliloquium seu Meditationes', dt.
Blattgröße 138 x 89 mm
Entstehungszeit Anfang 16. Jh. (Handschriftencensus Rheinland S. 171)
Schreibsprache nd. (Ruh s. 161); mndl. (Handschriftencensus Rheinland S. 171)
Literatur
(in Auswahl)
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in den Rheinlanden und in einigen anderen Sammlungen. Vierter Reisebericht, Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse 1913 (Beiheft), Berlin 1914, S. 26-28. [online]
  • Rheinische Handschriften der Universitätsbibliothek Bonn. Erich von Rath zum 60. Geburtstag, hg. von Paul Otto u.a., Bonn 1941, S. 33.
  • Kurt Ruh, Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 161.
  • J. J. Lub, Sinte Augustijns hantboec. De middelnederlandse vertalingen van het aan Augustinus toegeschreven Manuale, Deel I (Neerlandica Traiectina X), Assen 1962, S. 27-31.
  • Kurt Köster, Ekbert von Schönau, in: 2VL 2 (1980), Sp. 436-440 + 2VL 11 (2004), Sp. 399, hier Bd. 2, Sp. 437.
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, Bd. I, S. 171f. (Nr. 228). [online]
  • Jürgen Geiß, Katalog der mittelalterlichen Handschriften der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, Berlin/Boston 2015, S. 258f.
Archivbeschreibung Karl Christ (1909) 46 Bll.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Januar 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].