Aufbewahrungsort London, British Libr., MS Add. 32049
Codex
Inhalt Bl. 1r-2v = Meister Wilhelm: 'Fünf Spiegel der Selbsterkenntnis'
Bl. 8r-13r (oder 13v?) = 'Goldenes Ave Maria' II.3: Glossenlied Ave got grüß dich reine magt
Literatur
(Hinweis)
  • Catalog seltener und werthvoller Manuscripte und Bücher, zu haben bei Emanuel Mai in Berlin, Berlin 1849, S. 211 (Nr. 63).
  • Catalog des Bücher-Lagers von Emanuel Mai in Berlin, Bd. I: Manuscripte, Wiegendrucke, Theologie, Philosophie, Literatur, Philologie, Geschichte und die verwandten Fächer, Berlin 1854, S. 13 (Nr. 153).
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 2, Erlangen 1901, S. 261 (Nr. 302) (mit Abdruck der Schlußstrophe des Glossenlieds). [online]
  • Peter Appelhans, Untersuchungen zur spätmittelalterlichen Mariendichtung. Die rhythmischen mittelhochdeutschen Mariengrüße (Germanische Bibliothek, Dritte Reihe), Heidelberg 1970, S. 49-51 (Nr. 30) (ohne diese Hs.).
  • Burghart Wachinger, 'Goldenes Ave Maria', in: 2VL 3 (1981), Sp. 80-84 + 2VL 11 (2004), Sp. 544, hier Bd. 3, Sp. 82f. (II.3.) (ohne diese Hs.).
  • Gunhild Roth, Meister Wilhelm, in: 2VL 10 (1999), Sp. 1090f., hier Sp. 1090.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Regina Cermann, Gisela Kornrumpf, Sine Nomine
Januar 2017