Aufbewahrungsort London, British Libr., MS Add. 32447
Codex 11 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-2v = Flüßli-Spiel der politischen Mächte [Abschrift eines Einblattdruckes]
Bl. 3r-4v = Ein ander Nuw Spyl [Abschrift des Glücksrad-Flugblattes von 1513]
Bl. 5r-7v = 'Le reuers du Jeu des Suysses' [Abschrift eines franz. Einblattdruckes]
Bl. 8r-11v = Hentz von den Eichen: 'Streitgespräch zwischen Seele und Leib'
Blattgröße 203 x 136 mm
Besonderheiten Autograph Ludwig Sterners
Entstehungszeit 1518
Schreibsprache alem.
Abbildung ---
Literatur
  • Robert Priebsch, Der Krieg zwischen dem lyb vnd der seel, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 29 (1897), S. 87-98 (mit Abdruck des Textes von Bl. 8r-11v). [online]
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 2, Erlangen 1901, S. 263-265 (Nr. 305) (mit Abdruck des Textes von Bl. 3r-4v). [online]
  • Peter Kesting, Hentz von den Eichen, in: 2VL 3 (1981), Sp. 1015f.
  • Nigel F. Palmer, 'Visio Tnugdali'. The German and Dutch Translations and their Circulation in the Later Middle Ages (MTU 76), München 1982, S. 418 (Nr. 9).
  • Frieder Schanze, Zu drei Nürnberger Einblattdrucken des frühen 16. Jahrhunderts, in: Gutenberg-Jahrbuch 67 (1992), S. 134-145, hier S. 143-145.
  • Frieder Schanze, Sterner, Ludwig, in: 2VL 9 (1995), Sp. 308-310 + 2VL 11 (2004), Sp. 1459, hier Bd. 9, Sp. 310.
Archivbeschreibung ---
  Januar 2009