Aufbewahrungsort Würzburg, Universitätsbibl., M. ch. f. 265
Codex noch 248 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Konrad von Megenberg: 'Buch der Natur' (Prologfassung) (Wü1)
Blattgröße 310 x 215 mm
Schriftraum 225 x 140 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 36
Besonderheiten noch 29 kolorierte Federzeichnungen
Entstehungszeit 2. Hälfte 15. Jh. (Thurn S. 99); um 1475 (Hayer S. 225, Kat. dtspr. ill. Hss. S. 52)
Schreibsprache schwäb. (Thurn S. 99, Hayer S. 225, Kat. dtspr. ill. Hss. S. 52)
Abbildung
  • Kostbare Handschriften S. 129 [= Bl. 121v]
  • Hayer Abb. 6-7 [= Bl. 129v, 239r]
  • Kat. dtspr. ill. Hss. Abb. 18, 21-22 [= Bl. 121r, 143v (jeweils Ausschnitte), 191v/192r]
  • Spyra Abb. 67-77 [= Bl. 36v, 66v/67r, 95r, 121v, 188v, 208v, 214v, 117r, 132v/133r, 191v/192r, 216v/217r (teils ganze Seiten, teils nur Illustrationen)]
Literatur
  • Friedrich Anton Reuß, Beiträge zur deutschen Handschriftenkunde. Erste Lieferung, in: ZfdA 3 (1843), S. 432-446, hier S. 437 (Nr. 4). [online]
  • Ignaz Schwarz, Die medizinischen Handschriften der K. Universitätsbibliothek in Würzburg. Beschreibendes Verzeichnis mit literarhistorischen anmerkungen [...], Diss. Würzburg 1907, S. 34-36 (Nr. 41). [online]
  • Kostbare Handschriften der Universitätsbibliothek Würzburg. Jubiläumsausstellung zur 400-Jahr-Feier der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im Jahr 1982. Ausstellung und Katalog von Gottfried Mälzer und Hans Thurn, Wiesbaden 1982, S. 128f. (Nr. 58).
  • Hans Thurn, Die Handschriften aus St. Stephan zu Würzburg (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Würzburg 2,2), Wiesbaden 1986, S. 99f. [online]
  • Walter Buckl, Megenberg aus zweiter Hand. Überlieferungsgeschichtliche Studien zur Redaktion B des 'Buchs von den natürlichen Dingen' (Germanistische Texte und Studien 42), Hildesheim/Zürich/New York 1993, S. 311 (Sigle Wü1).
  • Gerold Hayer, Konrad von Megenberg, 'Das Buch der Natur'. Untersuchungen zu seiner Text- und Überlieferungsgeschichte (MTU 110), Tübingen 1998, S. 225f., 413f. und Abb. 6-7.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss, fortgeführt von Norbert H. Ott zusammen mit Ulrike Bodemann, Bd. 3,1, München 1998, S. 52-54 (Nr. 22.1.24) und Abb. 18, 21-22. [online]
  • Ulrike Spyra, Das 'Buch der Natur' Konrads von Megenberg. Die illustrierten Handschriften und Inkunabeln (Pictura et Poesis 19), Köln/Weimar/Wien 2005, S. 329-333 und Abb. 67-77.
  • Bernhard Schnell, Die Pflanzenabbildungen in den deutschsprachigen Handschriften des Mittelalters. Ein Werkstattbericht, in: Pharmazie in Geschichte und Gegenwart. Festgabe für Wolf-Dieter Müller-Jahncke zum 65. Geburtstag, hg. von Christoph Friedrich und Joachim Telle, Stuttgart 2009, S. 395-423, hier S. 404.
Archivbeschreibung Josef Hofmann (1937) 9 + 2 Bll.
  Mitteilungen von Sine Nomine
April 2015