Aufbewahrungsort Augsburg, Stadtarchiv, Reichsstadt - Augsburg Lit. 32
(Dauerleihgabe des Hauptstaatsarchivs München)
Codex 167 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 11r-157r = 'Augsburger Stadtbuch' (Oppitz Nr. 1114)
Blattgröße 330 x 230 mm
Schriftraum 215 x 160 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 26
Entstehungszeit 1276/81, weitergeführt und ergänzt bis 17. Februar 1512
Schreibsprache alem.
Schreibort Augsburg
Abbildung
  • Meyer nach S. 364 (Farbabb.)
  • Zorn Tafel zw. S. 112/113 (Farbabb.)
  • 700 Jahre Augsburger Stadtrecht Abb. 1 und 2
  • Schmidt (1976) Titelblatt
  • Schmidt (1985) Abb. 35
  • Aus 1200 Jahren S. 109 [= Bl. 14r]
Literatur
  • Christian Meyer (Hg.), Das Stadtbuch von Augsburg, insbesondere das Stadtrecht vom Jahre 1276, hg. und erläutert von Chr. M., Augsburg 1872 (mit Abdruck). [online]
  • Friedrich Scholz, Geschichte der Deutschen Schriftsprache in Augsburg bis zum Jahre 1374 (Acta Germanica V,2), Berlin 1898, S. 255 (9)-257 (11). [online]
  • Diether Haacke, Schreiberprobleme. Zugleich ein Beitrag zur Erforschung der Nürnberger deutschen Urkunden des 13. Jahrhunderts, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 86 (Tüb. 1964), S. 107-141, hier S. 110-112.
  • Wolfgang Zorn, Augsburg. Geschichte einer deutschen Stadt, 2., vermehrte Auflage, Augsburg 1972, Tafel zw. S. 112/113 (Farbabb.).
  • 700 Jahre Augsburger Stadtrecht 1276-1976. Ausstellung des Stadtarchivs Augsburg 3.7. - 26.9.1976 [Ausstellungskatalog], Augsburg 1976, Abb. 1 und 2.
  • Rolf Schmidt, Zum Augsburger Stadtbuch von 1276. Beschreibung der Originalhandschrift und der in Augsburg liegenden Abschriften des Augsburger Stadtbuchs, in: Zeitschrift des historischen Vereins für Schwaben 70 (1976), S. 80-179, hier S. 113-122. [online]
  • Elvira Glaser, Graphische Studien zum Schreibsprachwandel vom 13. bis 16. Jahrhundert. Vergleich verschiedener Handschriften des Augsburger Stadtbuches (Germanische Bibliothek, 3. Reihe), Heidelberg 1985, S. 18, 20-23, 418-428 (mit Teilabdruck).
  • Rolf Schmidt, Das Stadtbuch von 1276, in: Geschichte der Stadt Augsburg. 2000 Jahre von der Römerzeit bis zur Gegenwart, hg. von Gunther Gottlieb u.a., 2., durchgesehene Auflage, Stuttgart 1985, S. 140-144 mit Abb. 35.
  • Aus 1200 Jahren. Das Bayerische Hauptstaatsarchiv zeigt seine Schätze, 3., ergänzte Auflage (Ausstellungskataloge der Staatlichen Archive Bayerns 11), Neustadt/Aisch 1986, S. 108f. (Nr. 51).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 707 (Nr. 1114).
  • Lucas Wüsthof, Schwabenspiegel und Augsburger Stadtrecht (Monumenta Germaniae Historica. Schriften 73), Wiesbaden 2017, S. 343.
Archivbeschreibung ---
  Juni 2018