Aufbewahrungsort Osnabrück, Bischöfl. Archiv, Hs. Gertrudenberg 5
Codex
Inhalt Bl. 202v-205v = 'Marien-ABC' (D)
Literatur
(Hinweis)
  • Hartmut Beckers, Mittelniederdeutsche und mittelniederländische Handschriften des bischöflichen Archivs zu Osnabrück, in: Osnabrücker Mitteilungen 78 (1971), S. 55-80, hier S. 69-71, 78-80 (Abdruck des 'Marien-ABC').
  • Ingrid Kasten, 'Marien-ABC', in: 2VL 5 (1985), Sp. 1281f. + 2VL 11 (2004), Sp. 969, hier Bd. 5, Sp. 1281f.
  • Udo Kühne, Bernhard Tönnies und Anette Haucap, Handschriften in Osnabrück. Bischöfliches Archiv, Gymnasium Carolinum, Bischöfliches Generalvikariat, Kulturgeschichtliches Museum, Niedersächsisches Staatsarchiv, Diözesanmuseum, Pfarrarchiv St. Johann (Mittelalterliche Handschriften in Niedersachsen. Kurzkatalog 2), Wiesbaden 1993, S. 57. [online]
  • Erika Langbroek, 'Vnser leuen frowen rozenkrantz': ein Mariengebet im Hartebok, in: Thi timit lof. Festschrift für Arend Quak zum 65. Geburtstag, hg. von Guus Kronen, Erika Langbroek, Harry Perridon, Annelies Roeleveld (Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik 67), Amsterdam/New York 2011, S. 407-446 (mit Ausgabe des 'Marien-ABC' S. 443-445).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Mai 2014