Aufbewahrungsort Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. Ser. nova 3284
Fragment 7 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Bartholomäus' (Exzerpte)
Blattgröße 138 x 85 mm
Schriftraum ca. 110 x 65-70 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 19
Entstehungszeit Anfang / 1. Viertel 13. Jh. (Burmeister/Wolf S. 61)
Schreibsprache bair.-österr. (Burmeister/Wolf S. 61f.)
Abbildung Burmeister/Wolf Abb. 7 [= Bl. 5v]
Literatur
  • Carl M. Blaas, Bruchstücke aus einem mitteldeutschen Arzneibüchlein, in: Germania 26 (1881), S. 338-342 (mit Abdruck). [online]
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 3 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1961, S. 1484. [online]
  • Gundolf Keil, Rezension zu: Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 2 und Bd. 3 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1961, in: AfdA 76 (1965), S. 100-143, hier S. 123.
  • Otto Mazal und Franz Unterkircher, Katalog der abendländischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek. "Series nova" (Neuerwerbungen), Teil 3: Cod. Ser. n. 3201-4000 (Museion. Veröffentlichungen der Österr. Nationalbibliothek, N.F. IV,2,3), Wien 1967, S. 41. [online]
  • Heike Annette Burmeister und Jürgen Wolf, Marburger Fund- und Reiseberichte. Miszellen aus dem 'Repertorium deutschsprachiger Handschriften des 13. Jahrhunderts', in: ZfdA 127 (1998), S. 45-68, hier S. 58-63.
  • Bernhard Schnell, Die deutsche Medizinliteratur im 13. Jahrhundert: Ein erster Überblick, in: Eine Epoche im Umbruch. Volkssprachliche Literalität 1200-1300. Cambridger Symposium 2001, hg. von Christa Bertelsmeier-Kierst und Christopher Young, Tübingen 2003, S. 249-265, hier S. 253.
  Juni 2003