Aufbewahrungsort Lübeck, Stadtbibl., Ms. theol. germ. 4° 20
Codex 62 + 41 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Teil I:
Bl. 45r-62r = Raimund von Capua: 'Leben der hl. Katharina von Siena', dt.
Teil II:
Bl. 1r-41v = 'Seelentrost' / 'Beichtspiegel Letare filia Syon'
Blattgröße 200 x 140 mm
Entstehungszeit 15. Jh. (Hagen S. 15)
Literatur
(Hinweis)
  • Richard Brill, Mittelniederdeutsche Predigtmärlein [aus dem 'Kleinen Seelentrost'], in: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung / Niederdeutsches Jahrbuch 40 (1914), S. 1-42, hier S. 5.
  • Paul Hagen, Die deutschen theologischen Handschriften der Lübeckischen Stadtbibliothek (Veröffentlichungen der Stadtbibliothek der freien und Hansestadt Lübeck 1,2), Lübeck 1922, S. 15f. [online]
  • Robert Schweitzer, Niederdeutsche Handschriften der Stadtbibliothek Lübeck zu zwei Dritteln aus der Sowjetunion zurückgekehrt, in: Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 99 (1992), S. 4-7, hier S. 6.
  • Annette Poppenborg, Zur Lübecker Überlieferung der Legende Katharinas von Siena. Paralleledition von Stadtbibliothek Lübeck, Ms. theol. germ. 20, 45r-62r, und 'Der Heiligen Leben', Lübeck. Steffen Arndes 1492, y5vb-z2ra, in: Niederdeutsches Wort 38 (1998), S. 77-116.
  • Annette Poppenborg, Das Leben der Heiligen Katharina von Siena. Untersuchung und Edition einer mittelniederdeutschen Legendenhandschrift (Westfälische Beiträge zur niederdeutschen Philologie 9), Bielefeld 1999, S. 71f.
  • Jörg Fligge, Andrea Mielke und Robert Schweitzer, Die niederdeutschen Handschriften der Stadtbibliothek Lübeck nach der Rückkehr aus kriegsbedingter Auslagerung: Forschungsbilanz nach einem Jahrzehnt (mit einer Liste aller niederdeutschen Handschriften), in: Vulpis Adolatio. Festschrift für Hubertus Menke zum 60. Geburtstag, hg. von Robert Peters, Horst P. Pütz und Ulrich Weber, Heidelberg 2001, S. 183-237, hier S. 187.
Archivbeschreibung Paul Hagen (1909) 17 Bll.
  Mitteilungen von Dorothea Heinig
Mai 2012