Aufbewahrungsort Karlsruhe, Landesbibl., Cod. St. Georgen 40
Codex
Inhalt Gebetbuch, darin:
Bl. 3-35 = Ulrich Putsch: 'Modus orandi sub celebracione missarum', dt. / Bearbeitung 'Gepet über die mesß'
Entstehungszeit Ende 15. Jh. (Harris S. 30)
Schreibsprache bair. (Harris S. 30)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Cermann (2014) S. 148, Abb. 22 [= Bl. 62r], Abb. 24 [= Bl. 69r]
Literatur
(in Auswahl)
  • Theodor Längin, Deutsche Handschriften (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. Beilage II,2), Karlsruhe 1894 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1974), S. 10f., 140. [online]
  • Joseph Klapper (Hg.), Schriften Johanns von Neumarkt, 4. Teil: Gebete des Hofkanzlers und des Prager Kulturkreises (Vom Mittelalter zur Reformation 6,4), Berlin 1935, S. LVIf. (Sigle K). [online]
  • Hannes Obermair, Putsch, Ulrich, in: 2VL 7 (1989), Sp. 924-928, hier Sp. 927.
  • Nigel Harris (Hg.), The Light of the Soul. The Lumen anime C and Ulrich Putsch's Das liecht der sel, Bern 2007, S. 52.
  • Regina Cermann, Über den Export deutschsprachiger Stundenbücher von Paris nach Nürnberg, in: Codices Manuscripti 75 (2010), S. 9-24, hier S. 18, Anm. 73.
  • Nigel Harris (Hg.), The Shorter Writings of Ulrich Putsch. 'Diarium', 'Oraciones super missam' and 'Manuale simplicium sacerdotum', Bern u.a. 2013, S. 30.
  • Regina Cermann, Beschreibung einer problematischen Corvine: Cod. Guelf. 69.9 Aug. 2o, in: Corvina Augusta. Die Handschriften des Königs Matthias Corvinus in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, hg. von Edina Zsupán unter Mitarbeit von Christian Heitzmann (Ex Bibliotheca Corviniana. Supplementum Corvinianum III), Budapest 2014, S. 122-151, hier S. 139 mit Anm. 116; S. 148, Abb. 22, 24.
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Regina Cermann, Klaus Graf
September 2020