Aufbewahrungsort Würzburg, Franziskanerkloster, Cod. I 87
Codex noch 149 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Lat.-dt. Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. 1r-63r = Fritsche Klosener: Vokabular, lat.-dt. (Wü1)
Bl. 74va-88ra = Alphabetische SachGlossare
Bl. 88rb-125va = Verschiedene Vokabulare, lat.-dt.
Blattgröße Quart
Besonderheiten Vermerk des Schreibers Johannes Sintram (Bl. 80vb): scriprum anno 1422 in esslingen.
Entstehungszeit 1422 (vgl. Bl. 80vb)
Schreibsprache ostfrk. mit oberrhein. Relikten (Kirchert/Klein S. 13*)
Abbildung ---
Literatur
  • Wieland Schmidt, Die vierundzwanzig Alten Ottos von Passau (Palaestra 212), Leipzig 1938 (Nachdruck New York 1967), S. 389 (Nr. 4).
  • Klaus Kirchert zusammen mit Dorothea Klein (Hg.), Die Vokabulare von Fritsche Closener und Jakob Twinger von Königshofen. Überlieferungsgeschichtliche Ausgabe, Bd. I: Einleitung, Text A-Im (Texte und Textgeschichte 40), Tübingen 1995, S. 13*-15*.
Archivbeschreibung ---
  August 2008