Aufbewahrungsort Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 4° Ms. theol. 94
Codex
Inhalt Bl. 64r-293r = Philipp Bebenhausen: Predigten
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Wolfgang Fleischer, Untersuchungen zur Palmbaumallegorie im Mittelalter (Münchner Germanistische Beiträge 20), München 1976, S. 18, 344.
  • Dagmar Ladisch-Grube, Bebenhausen, Philipp, in: 2VL 1 (1978), Sp. 650f.
  • Wolfgang Klimanek, Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (Sigle K2). [online]
  • Freimut Löser, Meister Eckhart auf der Spur. Zu Überlieferung und Textverständnis der deutschen Predigten anhand von Predigt 87, in: Indoevropejskoe jazykoznanie i klassičeskaja filologija – XIII. Materialy čtenij, posvjaščennych pamjati professora Iosifa Moiseeviča Tronskogo. 22-24 ijunja 2009 g. [Indoeuropäische Sprachwissenschaft und Klassische Philologie – XIII. Arbeitsmaterialien gewidmet dem Gedenken an I. M. Tronskij. 22.-24. Juni 2009], hg. von Nikolai A. Bondarko und Nikolai N. Kazansky, St. Petersburg 2009, S. 561-637. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
  Mitteilungen von Sine Nomine, Eckhart Triebel, Konrad Wiedemann
März 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].