Aufbewahrungsort Eichstätt, Diözesanarchiv, Ordinariatsbibliothek, Ms 123
Codex 155 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-153r = Marquard von Lindau: 'Auszug der Kinder Israel' und 'Dekalogerklärung' (Bl. 1r-20r = 'Auszug', Teil I; Bl. 20r-124r = 'Dekalogerklärung'; Bl. 124r-153r = 'Auszug', Teil II)
Blattgröße 210 x 140 mm
Schriftraum 150 x 90 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 28-29
Literatur
(Hinweis)
  • Nigel F. Palmer, Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 107.
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Autopsie am 8.1.2009 durch Christine Glaßner (Wien) / Karl Heinz Keller (Wien)
  Christine Glaßner (Wien) / Karl Heinz Keller (Wien), Januar 2009