Aufbewahrungsort Lübeck, Stadtbibl., Ms. jur. 4° 119h:15 [verschollen]
Codex 49 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1-5 = '32 Rechtssätze', nd.
Bl. 5-45 = 'Hamburger Ordeelbook'
Bl. 45v-49v = leer
Blattgröße 200 x 137 mm
Schriftraum 145 x 95 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 25
Entstehungszeit Anfang 15. Jh. (Reincke S. 143)
Abbildung ---
Literatur
(Hinweis)
  • Heinrich Reincke, Ein unbekanntes Bruchstück althamburgischen Rechts, in: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung / Niederdeutsches Jahrbuch 71/73 (1948/50), S. 134-146 (mit Abdruck der '32 Rechtssätze').
  • Jörg Fligge, Andrea Mielke und Robert Schweitzer, Die niederdeutschen Handschriften der Stadtbibliothek Lübeck nach der Rückkehr aus kriegsbedingter Auslagerung: Forschungsbilanz nach einem Jahrzehnt (mit einer Liste aller niederdeutschen Handschriften), in: Vulpis Adolatio. Festschrift für Hubertus Menke zum 60. Geburtstag, hg. von Robert Peters, Horst P. Pütz und Ulrich Weber, Heidelberg 2001, S. 183-237, hier S. 198.
Archivbeschreibung Peter Karstedt (1935) 4+1 Bll.
  Mitteilungen von Dorothea Heinig, Sine Nomine
April 2016