Aufbewahrungsort [a] Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 1894
Codex
Aufbewahrungsort [b] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 361-362
Fragment
Aufbewahrungsort [c] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 365
Fragment
Aufbewahrungsort [d] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 368
Fragment
Aufbewahrungsort [e] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 411
Fragment
Aufbewahrungsort [f] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 418
Fragment
Aufbewahrungsort [g] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 420
Fragment
Aufbewahrungsort [h] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 422-424
Fragment
Aufbewahrungsort [i] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 426
Fragment
Aufbewahrungsort [j] Darmstadt, Landesmuseum, Graph. Sammlung, Inv.-Nr. GR. 430
Fragment
Literatur
(Hinweis)
  • Gerard Achten und Hermann Knaus, Deutsche und niederländische Gebetbuchhandschriften der Hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt (Die Handschriften der Hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt 1), Darmstadt 1959, S. 77f. (Nr. 18). [online]
  • Ursula Weekes, Early Engravers and their Public. The Master of the Berlin Passion and Manuscripts from Convents in the Rhine-Maas Region, ca. 1450-1500, Turnhout 2004, S. 253-258 (Nr. 14), 343 (Register).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Mai 2012