Aufbewahrungsort Dresden, Landesbibl., Mscr. M 176,1
[früher Bibl. des Gymnasiums zum Heiligen Kreuz, ohne Sign. (2)]
Fragment 1 Doppelblatt, horizontal geteilt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Passional' (De)
Blattgröße 244 x 165 mm
Schriftraum 195 x 118 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 44
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 1. Hälfte 14. Jh. (Hoffmann)
Schreibsprache ostmd. (Richert S. 49)
Abbildung Farb-Abbildung des Fragments [= Bl. 1]
Literatur
  • Otto Meltzer, Zum Passional, in: Germania 18 (1873), S. 355f. (mit Kollation). [online]
  • Franz Schnorr von Carolsfeld, Katalog der Handschriften der königl. öffentlichen Bibliothek zu Dresden, Bd. II, Leipzig 1883 (Korrigierter und verbesserter Nachdruck: Katalog der Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek zu Dresden, Bd. II, Dresden 1981), S. 480f. [online]
  • Hans-Georg Richert, Wege und Formen der Passionalüberlieferung (Hermaea N.F. 40), Tübingen 1978, S. 49.
  • Annegret Haase, Martin Schubert und Jürgen Wolf (Hg.), Passional, Buch I: Marienleben, Buch II: Apostellegenden, 2 Bde. (Deutsche Texte des Mittelalters 91,1.2), Berlin 2013, Bd. I, S. LXXXIIIf.
  • Werner J. Hoffmann, Die deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden. Vorläufige Beschreibungen. [online]
Archivbeschreibung Kurt Matthäi (1911) 4 Bll. [Sammelbeschreibung zu Mscr. M 176]; Walther Maushake (1913) 2 Bll.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Januar 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].