Aufbewahrungsort Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 4° Ms. chem. 32
Codex
Entstehungszeit Ende 16. Jh. (Broszinski S. 104)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Hubert Herkommer, Johannes de Rupescissa, in: 2VL 4 (1983), Sp. 724-729, hier Sp. 726 und Sp. 728.
  • Joachim Telle, Johannes von Teschen, in: 2VL 4 (1983), Sp. 774-776, hier Sp. 776.
  • Udo Benzenhöfer, Johannes' de Rupescissa Liber de consideratione quintae essentiae omnium rerum, deutsch. Studien zur Alchemia medica des 15. bis 17. Jahrhunderts mit kritischer Edition des Textes (Heidelberger Studien zur Naturkunde der frühen Neuzeit 1), Stuttgart 1989, S. 34 (Nr. 12).
  • Hartmut Broszinski, Manuscripta chemica in Quarto (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Kassel, Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel 3,2,2), Wiesbaden 2011, S. 103f. [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Gudrun Jäger
cg, Februar 2020