Aufbewahrungsort Düsseldorf, Hauptstaatsarchiv, Kleve-Mark Familiensachen 12 [verschollen]
Codex
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Johanns von Kleve Pilgerfahrt'
Entstehungszeit 16. Jh. (Harleß S. 125)
Literatur
  • Woldemar Harleß, Bericht über die Pilgerfahrt Herzogs Johann I. von Cleve nach dem heiligen Lande (1450-51), in: Zeitschrift des Bergischen Geschichtsvereins 35 (1900-1901), S. 125-145 (mit Abdruck). [online]
  • Reinhold Röhricht, Deutsche Pilgerreisen nach dem Heiligen Lande, Innsbruck 1900 (Nachdruck Aalen 1967), S. 120f. [online]
  • Dietrich Huschenbett, 'Johanns von Kleve Pilgerfahrt', in: 2VL 4 (1983), Sp. 658f.
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993 (ohne diese Hs.). [online]
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Nach Auskunft von Dr. Heike Preuß vom Hauptstaatsarchiv Düsseldorf vom 1.9.2008 muss die Handschrift leider zu den Kriegsverlusten gerechnet werden; anderweitige Unterlagen zur 'Pilgerfahrt' konnten nicht ermittelt werden.
  Juni 2020