Aufbewahrungsort Heiligenkreuz, Stiftsbibl., Fonds Neukloster, Cod. D 21
[früher Wiener Neustadt, Bibl. des Zisterzienserstifts Neukloster, Cod. D 21]
Codex 246 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. ? = 'Termini iuristarum'
Literatur
(in Auswahl)
  • Eugen Bill, Verzeichniss der Handschriften in der Bibliothek des mit der Abtei Heiligenkreuz vereinigten Stiftes Neukloster zu Wiener-Neustadt, in: Die Handschriften-Verzeichnisse der Cistercienser-Stifte, Bd. 1 (Xenia Bernardina II,1), Wien 1891, S. 273-291, hier S. 285. [online]
  • Klaus Kirchert, Städtische Geschichtsschreibung und Schulliteratur. Rezeptionsgeschichtliche Studien zum Werk von Fritsche Closener und Jakob Twinger von Königshofen (Wissensliteratur im Mittelalter 12), Wiesbaden 1993, S. 211 (Nr. 40).
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Die Hs. wurde 1980 mit anderen (aber nicht allen) Hss. aus Neukloster nach Heiligenkreuz verlagert.
  Franz Lackner (Wien), März 2011