Aufbewahrungsort Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. Ser. nova 324
[früher Cod. 19799]
Fragment 1 Doppelblatt (aus drei Streifen) + 1 Streifen eines Doppelblattes
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Seifried Helbling (A) [Bl. 1r-3v]
Reinmar von Zweter [Bl. 4r-4v: Nachtrag von anderer Hand]
Blattgröße 108 x 80 mm
Schriftraum 73 x 48 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 20 (Reinmar: 16)
Strophengestaltung Strophen abgesetzt (Reinmar)
Versgestaltung Verse abgesetzt (Helbling); Verse nicht abgesetzt (Reinmar)
Entstehungszeit Anfang 14. Jh. (Menhardt S. 1457)
Schreibsprache österr. (Menhardt S. 1457)
Abbildung ---
Literatur
  • Theodor Georg von Karajan, Zu Seifried Helbling und Ottacker von Steiermark, in: Sitzungsberichte der phil.-hist. Classe der kaiserl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 65, Wien 1870, S. 377-390, 565-576, hier S. 379-390 (mit Abdruck). [online]
  • Johann Lambel, Rezension zu: Theodor von Karajan, Zu Seifried Helbling und Ottacker von Steiermark, in: Germania 17 (1872), S. 358-367 (mit Korrekturen zu Karajans Abdruck). [online]
  • Joseph Seemüller (Hg.), Seifried Helbling, Halle a.d. Saale 1886 (Nachdruck Hildesheim/Zürich/New York 1987), S. LXXVI-LXXXII (mit Abdruck). [Ausg. 1886 online]
  • Gustav Roethe (Hg.), Die Gedichte Reinmars von Zweter, Leipzig 1887 (Nachdruck Amsterdam 1967), S. 390. [online]
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 3 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1961, S. 1456f. [online]
  • Otto Mazal und Franz Unterkircher, Katalog der abendländischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek. "Series nova" (Neuerwerbungen), Teil 1: Cod. Ser. n. 1-1600 (Museion. Veröffentlichungen der Österr. Nationalbibliothek, N.F. IV,2,1), Wien 1965, S. 113f. [online]
  • Frieder Schanze, Meisterliche Liedkunst zwischen Heinrich von Mügeln und Hans Sachs, Bd. II: Verzeichnisse (MTU 83), München 1984, S. 251.
  • Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts, hg. von Horst Brunner und Burghart Wachinger unter Mitarbeit von Eva Klesatschke u.a., Bd. 1: Einleitung, Überlieferung [darin S. 59-318: Handschriftenverzeichnis, bearbeitet von Eva Klesatschke und Frieder Schanze], Tübingen 1994, S. 298.
Archivbeschreibung Hermann Menhardt (1929) 3 Bll.
  August 2005