Aufbewahrungsort Rostock, Gymnasialbibl., ohne Sign. (1) [verschollen]
Codex 8 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Heinrich Seuse: Predigt
Blattgröße Klein-Quart
Schriftraum unbekannt
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 22-24
Entstehungszeit 15. Jh. (Borchling S. 191)
Schreibsprache nd. (westfäl.) (Krause S. 11-13)
Abbildung ---
Literatur
  • Karl Ernst Hermann Krause, Niederdeutsche Predigt des 15. Jahrhunderts, über: Non sum, in: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung / Niederdeutsches Jahrbuch 2 (1876), S. 11-18 (mit Abdruck). [online]
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in Skandinavien, Schleswig-Holstein, Mecklenburg und Vorpommern. Zweiter Reisebericht, Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse 1900 (Beiheft), Göttingen 1900, S. 191. [online]
  • Karl Bihlmeyer (Hg.), Heinrich Seuse, Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (Nachdruck Frankfurt a.M. 1961), S. 28*, 509. [online]
  • Georg Hofmann, Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113-206, hier S. 174 (Nr. 397).
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 140 (T 115).
  • Kurt Heydeck, Die mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Rostock (Kataloge der Universitätsbibliothek Rostock 1), Wiesbaden 2001, S. 32, Anm. 71. [online]
Archivbeschreibung ---
  Michael Krug (Erlangen), Juni 2011