Aufbewahrungsort Heidelberg, Universitätsbibl., Heid. Hs. 3832
Codex 152 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Aszetisch-mystisches Betrachtungsbuch
Entstehungszeit Anfang 15. Jh.
Schreibort Westdeutschland
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
  Mitteilungen von Klaus Graf
Jürgen Wolf, Dezember 2011

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].